Projekte

Die Schreibwerkstatt und „Das Wasser des Lebens“
In jedem Kind stecken Geschichten, Wortschätze, die gehoben werden wollen. Die Schreibwerkstatt, die ich mit Unterstützung von Musikern und Naturpädagogen in diesem Jahr an der Wiesbachschule in Grävenwiesbach durchführen darf, beweist dies anschaulich. Als Grundlage dient uns „Das Wasser des Lebens“, ein Märchen der Gebrüder Grimm. Die eigenen Erlebnisse im Wald an der Seite der Forstwirtin Frau Bhavana Kaiser, sowie Trommel- und Bastelworkshops, tragen dazu bei, dass die Geschichten bei fast allen jungen Teilnehmern nur so sprudeln. Es entsteht ein Büchlein mit kraftvollen Geschichten – der Beweis dafür, dass Freude am Schreiben durchaus geweckt werden kann.